Gabriela Konrad

Wer bin ich?

…und wenn ja, wie viele?

Das beschreibt mich wohl am besten. Ein Mensch mit vielen Rollen.

NachhaltigkeitsFan. MenschenUnterstützerin. Motivatorin. Unternehmerin. Mensch mit kleinem Weltrettungskomplex. Beraterin, Trainerin und Coach mit Leidenschaft. Teamplayer. Teamleaderin mit Herz und Auftrag. Networkerin mit Mission und Vision. Freundin. Dramaqueen. Partnerin. Frau mit großem Herz und empathischen Ohr. Chamäleon. Edutainerin, Infotainerin und oft auch Entertainerin.
Lebens- und Sozialberaterin. Unternehmensberaterin. Persönlichkeitsentwicklerin. Visionsgeburtshelferin.

Ich liebe mein Leben und die Menschen, die mir darin begegnen.

Und so sind Fremde meine Freunde, die ich noch kennenlernen darf.

„Das Leben muss nach vorne gelebt
und nach hinten verstanden werden“
John Lennon

Meine Philosophie

MISSION

Es ist meine Mission, Menschen dabei zu unterstützen, eine bessere Version von sich selbst zu werden. Sie dabei zu unterstützen, erfolgreich zu werden und über sich selbst hinauszuwachsen. Menschen dabei zu begleiten ein glücklicheres, gesünderes, vielleicht auch bewegteres aber auf jeden Fall erfolgreicheres Leben zu leben.

VISION

Die Welt als Ort des friedlichen und liebevollen Miteinanders, wo Umwelt und jedes Lebewesen respektvoll und achtsam behandelt wird. Wo jeder Mensch selbstverantwortlich agiert und die beste Version von sich selbst zu sein anstrebt. Wo soziale Verantwortung füreinander übernommen wird und ein Leben in Fülle mit Erfüllung für jeden möglich sein darf.

Mein Leben

Meine Lebensstationen

Mein Weg

Seit 2003 selbstständig als Beraterin, systemischer Coach und Trainerin mit Schwerpunkt Führung, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung.

Seit 2005 Lehrgangsleiterin mehrerer Lehrgänge am Wifi Steiermark und Wifi Österreich im Bereich Persönlichkeitsentwicklung. Ich liebe es einfach Menschen in ihrem Wachstum zu begleiten!

Lektorin an verschiedenen Fachhochschulen.

Seit 2014 E-Learning und Online-Video-Kurse gemeinsam mit meinem Geschäftspartner Lothar Lackner.

2015 Launch gabriela konrad.com und Kompliment.co

Seit August 2016 leidenschaftliche Ringana-Frischepartnerin,  Botschafterin für Nachhaltiges Leben und Teamleaderin.

Seit 2010 lebe ich in einer Partnerschaft mit meinem großartigen Mann Mario, der mit mir gemeinsam durch viele Höhen und einige Täler durchgewandert ist. Der sich mit mir so einigen Dramen gestellt hat und sich entschieden hat, mit mir gemeinsam zu wachsen und gemeinsam unsere Visionen weiterzuentwickeln.

Ich liebe mein Leben und die Menschen, die mir darin begegnen. Und so sind Fremde meine Freunde, die ich noch kennenlernen darf.

seit 1994

Ausbildungen

(Auszug)

  • eingetragene Supervisorin
  • Wing Wave® Coach
  • NLP-Trinergy® Trainer und Master Coach
  • Hypnose Master & Hypnose Coach
  • Time Line Therapie® Practitioner
  • EFT Practitioner
  • MSc. in „Internationaler Personal- und Organisationsentwicklung“
  • Systemische Beratung und Coaching (lösungsfokussierte Kurztherapie, Hypnotherapie, …)
  • SDI® – Systemdynamische Intervention
  • Systemische Struktur-, Familienstruktur- und Organisationsstrukturaufstellungen
  • Erwachsenenbildner – Train the Trainer
  • Unternehmensberaterin
  • Lebens- und Sozialberaterin

crazy? yes!

Wanna Know My Story?

Wer bin ich?

…und wenn ja, wie viele?

Ich bin ein leidenschaftlicher, optionaler und flexibler Mensch, der viel in seinem Leben und den Leben anderer Menschen bewegen mag. Ich bin kein  – „das ist das EINE und das mache ich bis zur Pension“ Typ, denn da würde mir wohl fad – wobei ich Menschen, die das können, total bewundere!

Ich bin eher jemand, der verschiedene Fähigkeiten und Talente hat und die in unterschiedlichen Herzensbereichen lebt und weiterentwickeln möchte. Deshalb habe ich auch unterschiedliche Geschäftsfelder. Und das ist unglaublich spannend!

Seit 2003 bin ich selbstständig als Beraterin, systemischer Coach und Trainerin mit Schwerpunkt Führung, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung. Und hierbei habe ich wahrlich Unglaubliches erlebt, 1000e Menschen begleitet und mich berühren lassen von so vielen verschiedenen Leidens- und dann Erfolgsgeschichten. Und dafür bin ich unendlich dankbar!

Es ist meine Mission, Menschen dabei zu unterstützen, eine bessere Version von sich selbst zu werden. Sie dabei zu unterstützen, erfolgreich zu werden, über sich selbst hinauszuwachsen. Menschen dabei zu begleiten ein glücklicheres, gesünderes, vielleicht auch bewegteres aber auf jeden Fall erfolgreicheres Leben zu leben. Ohne dabei außer Acht zu lassen, dass Erfolg für jeden Menschen etwas anderes bedeutet.

Ich habe sehr, sehr viele verschiedene Aus- und Weiterbildungen gemacht und bilde mich nach wie vor jedes Jahr weiter. Das gehört einfach zu mir. Lernen – ein Leben lang. Denn wenn ich weiter lerne, entwickle ich mich weiter und bin wertvoll und hilfreich für mein Umfeld. (Ein nützlicher Glaubenssatz :-))

Seit vielen, vielen Jahren beschäftigt mich die Themen Nachhaltigkeit, Ethik, Umwelt und ein achtsamer Umgang mit jeglichen Lebewesen. Und so versuche ich ein entsprechendes Leben zu leben. Was bei meiner hohen Reisetätigkeit schon durchaus herausfordernd ist. Aber ich denke, ich habe eine Verantwortung unserer Umwelt und unseren Nachkommen gegenüber und dieser Verantwortung will ich gerecht werden. Also reduziere ich, wo es nur geht, alles an Müll, synthetischen Stoffen, etc. versuche sinnvoll zu reisen und wenn es im Trainingsbusiness grad nur wieder mit Auto oder Flugzeug möglich ist, dann gleiche ich anständig mit Mehrleistung in anderen Bereichen aus.

2014 kam eine gesundheitliche Herausforderung hinzu. Als Trainerin, Speaker und Beraterin, die so 6 Tage die Woche den ganzen Tag redet und davon lebt, traf es mich hart – ich konnte plötzlich nicht mehr reden. Meine Stimme war heißer, kratzig und wenn ich normal redete, kam gleich gar nichts mehr heraus, ich musste praktisch immer schreien, dass überhaupt etwas herauskam. Private „normale“ Gespräche gab es nicht mehr, weil Reden so unglaublich anstrengend war. Und es wurde immer schlimmer. Ich war das ganze Jahr ausgebucht – über 1-2 Jahre hinweg im Voraus und hatte einfach keine Ahnung, wie ich das auf die Reihe bekommen soll, denn in der klassischen Selbstständigkeit heißt es nun mal – wenn du arbeitest verdienst du – wenn nicht – dann verdienst du auch kein Geld. Ich war verzweifelt. 2015 Stimmbandoperation – 14 Tage nicht sprechen, danach logopädischer Aufbau der Stimme. Und dann gleich wieder ins Seminar. Ich liebe, was ich tue, das half mir immer sehr – doch auch wenn du Knödel liebst, ist es wohl zu viel, wenn du jeden Tag 5 mal Knödel isst!

Ich dachte viel nach, denn ich bin ein sehr lösungsorientierter Mensch – ich hab zwar zuerst mal Drama, aber nach 30 Minuten krieg ich mich üblicherweise wieder ein und suche nach Lösungen und Chancen. Und so ging ich auf Suche nach einem weiteren Geschäftsfeld, das meinen hohen Ansprüchen und meinen Werten gerecht würde und mich auf Sicht entlasten sollte. Mir passives Einkommen und eine lebendige Altersvorsorge ermöglichen könnte. Ich hatte viele verschiedene Ideen und Möglichkeiten durchdacht, aber nichts hielt meinen Qualitätsansprüchen oder der Realitätsprüfung wirklich stand. Aber ich war wach und achtsam – ich wusste – mein Mindset war klar – mir würde das Richtige begegnen – und prompt, nach 1,5 Jahren war sie dann da – die Gelegenheit, meine Chance und meine neue Liebe!

Das Unternehmen kannte ich bereits aus seinen Anfängen 1996. Eine steirische Firma aus Hartberg – ein preisgekröntes, nachhaltiges Unternehmen, das seinesgleichen sucht. Und ich war schon Ende der 90er begeistert von den Produkten. Frische, vegane Hightech-Produkte, mit 100% Wirkung. Ein Hammer! Ein Direktversender mit Angeschlossenem Empfehlungsmarketing. Also ein Network Marketing Unternehmen erster Klasse, denn die Businessidee ist ethisch und grün – das gefiel mir. Von dieser Art Business Konzept war ich schon viele Jahre zuvor begeistert. Aber der Weg für mein Business öffnete sich vor meinem Auge erst im August 2016. Da wurde ich Ringana Frischepartnerin. Eine Entscheidung, die mein Leben abermals verändern sollte.

Und somit vereint Ringana

  • meinen intensiven Nachhaltigkeitsgedanken und „Ökotick“
  • meine tiefe Idee von Ethik im Leben
  • mein ausgeprägtes Bedürfnis Menschen in ihrer Entwicklung und ihrem Fortkommen zu unterstützen, zu begleiten und zu führen
  • mein Bedürfnis nach arbeiten im Team
  • und auch meine persönlichen Bedürfnisse nach passivem Einkommen, freiem und unabhängigen (online-)Arbeiten und lebendiger Altersvorsorge.

Ein Träumchen! 🙂

Ich arbeite seit diesem Zeitpunkt nicht gerade weniger, aber anders – online – von dort wo ich gerade bin, wo auch immer ich bin – denn auch 2017 und 2019 wurde ich noch mal an den Stimmbändern operiert, aber es hat mich nicht mehr an meinen Grundfesten erschüttert, sondern hat mich nur noch mehr in meinen Wegen und meinen Entscheidungen bestärkt.

Und so habe ich mir mit Leidenschaft in den letzten Jahren ein geniales Team mit großartigen Ringana People aufgebaut. Wir halten zusammen, entwickeln uns weiter und geben Chancen weiter. Und begleiten wiederum Menschen dabei, es uns gleich zu tun.

Wir leben „SO WE“ mit anderen Kollegen aus Sideline und Crossline – eine große Familie. Und wir wachsen und wachsen – in ganz Europa!

„Denn nichts ist mächtiger als eine Idee,
deren Zeit gekommen ist“
Viktor Hugo

© Copyright - Gabriela Konrad - Dies sind keine offiziellen Seiten der RINGANA GmbH.